· 

Empfehlungen für die Erstausstattung einer Gastronomie

Sie eröffnen also endlich Ihr eigenes Restaurant. Das ist wirklich aufregend und etwas, auf das Sie stolz sein können! Bei der Einrichtung Ihrer Küche, Ihres Gastraums oder auch der Kleidung Ihres Servicepersonals gibt es eine Menge zu beachten, vor allem, wenn Sie neu in der Branche sind. Die Ausstattung hilft Ihnen nicht nur bei der Zubereitung Ihrer Gerichte, sondern noch viel wichtiger, Sie lässt ihr ausgedachtes Konzept zum Leben erwachen und sorgt für die Wohlfühlathmosphäre Ihrer Kunden. Sie sollten vorausschauend planen, deshalb liste ich hier Tipps auf, die jedes Restaurant bei der Erstausstattung beachten sollte.

Gastraum

Der Gastraum ist für den ersten Eindruck, sowie das Wohlbefinden der Gäste verantwortlich. Die Gestaltung des Gastraums sollte zu Ihrem Konzept passen. Für den Gastraum benötigen Sie Möbel, Gläser, Teller und Besteck, sowie Dekoration. Bei den Möbeln sollten Sie vor allem auf auf hochwertige Gastro-Möbel setzen. Diese haben nicht nur den Vorteil, dass Sie die in der Gastronomie vorgeschriebenen Normen erfüllen, sondern sind auf eine stärkere Nutzung ausgelegt und sind somit langlebiger. Außerdem finden professionelle Gastro-Möbel die perfekte Balance zwischen Funktionalität und Gemütlichkeit.

Bei der Beschaffung von Gläser, Teller und Besteck, ist vor allem die Planung wichtig. Sie müssen sicherstellen, dass Ihr Geschirr-Inventar ausreichend und vor allem passend zu Ihren angebotenen Speisen vorhanden ist. Achten Sie aus diesem Grund beim Kauf auf eine Nachkaufgarantie. Die meisten Gastromöbel Händler bieten eine Nachkaufgarantie bis zu 10 Jahren an. So sichern sie sich gegen Beschädigung oder Verschwinden des Geschirrs ab.

Bei der Beschaffung der Teller ist die Porzellan Qualität von hoher Bedeutung. Es gibt spezielle Hotelporzellan Serien, die für den regelmäßigen Gebrauch in Hotels, Restaurants und anderen Einrichtungen konzipiert sind. Die Kanten dieser Teller sind verstärkt, um Abplatzungen und Risse während des Gebrauchs zu vermeiden.

Bei Dekorationen und besonders bei Tischdecken, sollten Sie auf speziell für die Gastronomie geeignete Decken setzen. Diese sind mit einer speziellen Oberfläche versehen, die verschüttete Flüssigkeiten sofort abperlen lassen. Zudem ist professionelle Gastro-Tischwäsche pflegeleichter und hält länger.

Küche und Lager

Ihr Küchenpersonal kann am effizientesten arbeiten, wenn Ihre Küche richtig gestaltet ist. Je mehr Platz, desto besser. Die richtige Ausstattung ist wichtig, also stellen Sie sicher, dass Sie alles haben, was Sie brauchen. Auch wenn das mit hohen Kosten verbunden ist. Damit Ihre Küche perfekt für den Einsatz geeignet ist, sollten Sie für die Küchentechnik, Küchenutensilien, sowie Spül- und Kühltechnik sorgen. Setzen sie dabei vor allem auf moderne und professionelle Küchengeräte. Diese bieten die besten Ergebnisse und sind zudem langlebig und robust. Verwenden Sie auf keinen Fall normale Haushaltsgeräte, da diese im täglichen Gastrobetrieb an Ihre Grenzen stoßen. Wir von der gastronomy.world, führen einige Hersteller von professionellen Küchengeräten auf unserem Marktplatz, darunter unter anderem die Firmen Elro, Atosa & Piron oder MKN. Besuchen sie gerne unsere Webseite um sich zu den Produkten dieser Firmen zu informieren oder sich von uns beraten zu lassen. Wenn Sie sich Küchengeräte anschaffen, können Sie überlegen diese gebraucht zu kaufen. Dies ist jedoch mit sehr viel Risiko verbunden, denn aufgrund von Mängeln, die bei gebrauchten und älteren Geräten vermehrt auftreten können, entstehen Folgekosten, die im schlimmsten Fall höher sind, als die Anschaffung neuer Geräte. 

Wenn Sie Ihre Gastronomie gerade erst gegründet haben und Sie nicht über die finanziellen Mittel verfügen, kann die Finanzierung der Geräte eine Lösung für Sie sein. Auch das Mieten von Geräten kann eine Lösung darstellen, auf Dauer übersteigen die Mietkosten jedoch den Kaufpreis. 

Sanitärbereich

Genauso wie auf die Zubereitung und Präsentation der Speisen geachtet wird, sollte dies auch für die Sauberkeit im Sanitärbereich gelten. Für ein stilvolles Auftreten sollten Sie Ihren Sanitärbereich mit angenehmen Farben und angemessener Beleuchtung ausstatten.Wir empfehlen Ihnen, ältere Sanitärbereiche zu modernisieren und mit Händetrocknern, Toilettenpapierhaltern, Spiegeln und Waschbecken auszustatten. Denn neben einem guten Look, lassen sich mit modernen Technologien, vor allem im Sanitärbereich Energie sparen und dadurch Kosten reduzieren.

Einheitliche Kleidung für Personal

Durch einheitliche Kleidung ist das Servicepersonal für Ihre Gäste leicht zu erkennen, zudem verleiht diese Ihrem Unternehmen ein professionelles Erscheinungsbild. Achten Sie darauf, dass Ihre Berufskleidung zum Stil und Konzept Ihres Restaurants passen. Außerdem schützt die Arbeitskleidung die Mitarbeiter und ist ein wesentlicher Bestandteil der Hygiene. Lesen die dazu auch gerne unseren Blog zum HACCP Konzept.

Nun haben Sie einige Tipps für eine erfolgreiche Gastro-Erstausstattung erhalten. Ein besonderes Augenmerk sollten Sie dabei auf die Funktionalität, Flexibilität und Qualität der Ausstattungen legen. Wenn Sie ein Restaurant komplett auf hohem Niveau einrichten, können Sie Ihren Gästen das bestmögliche Erlebnis bieten und letztendlich Geld sparen, da diese Qualität sich in der Langlebigkeit der Ausstattung widerspiegelt. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Ausstattung eines Gastronomiebetriebs für seine Kunden von großer Bedeutung ist. Vergewissern Sie sich also, dass Sie mit den oben genannten Punkten vertraut sind und dass Sie bei der Auswahl der Ausrüstung für Ihren Gastronomiebetrieb keine Abstriche machen sollten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0